Allgemeine Geschäftsbedingungen

Disclaimer :

Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Hola, Gran Canaria distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten aller verlinkten Seiten. Die Inhalte der verlinkten Seiten machen wir uns nicht zu eigen.

Allgemeines

Das Angebot des unter der Bezeichnung Hola,Gran Canaria umfasst Waren und Dienstleistungen. Alle Verkäufe, Lieferungen und sonstigen Leistungen erfolgen ausschließlich nach Maßgabe dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Internetbestellungen sind rechtsverbindlich, sobald wir Ihre Bestellung bestätigt haben. Sie gehen mit Ihrer Bestellung einen Kauf- und/oder Dienstleistungsvertrag ein, der auch zu erfüllen ist.

Hola, Gran Canaria verarbeitet Ihre Daten innerhalb der Auftrags- und/oder Bestellabwicklung und verarbeitet Ihre Daten zur Gestaltung des Angebotes. Ihre Daten werden garantiert nicht an unbefugte Dritte übermittelt.

2. Nutzung

Hola, Gran Canaria verkauft seine Leistungen zum Eigenverbrauch nur an unbeschränkt geschäftsfähige, natürliche oder juristische Personen. Ohne Genehmigung durch Hola, Gran Canaria ist ein Weiterverkauf der Artikel/Diensteilstung nicht gestattet.

Die für die beauftragte Dienstleistung Anmeldung oder Bestellung erforderlichen Daten wie Name, Anschrift, eMail-Adresse usw. sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Nach der Bestätigung einer Bestellung oderdes Auftrages kommt ein Kaufvertrag zustande.

Es gelten die Preise vom Tag der Bestellung. Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Für die Richtigkeit der Preise kann Hola, Gran Canaria nicht garantieren. Sind durch fehlerhafte elektronische Speicherung oder falsche Eingabe durch Hola, Gran Canaria die angegebenen Preise falsch, besteht kein Anspruch auf Herausgabe der Ware oder der Dienstleistung. Wir werden Sie in solchen Fall per Mail  oder telefonisch kontaktieren und mit Ihnen klären, ob Sie an Ihrer Bestellung/Ihrem Auftrag festhalten.

3. Vertrag

Der Kaufvertrag kommt durch die schriftliche und/oder mündlicher Bestätigung der Bestellung/des Auftrages zustande.

Sollte ein Dienstleistung aufgrund höherer Gewalt nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor, bezogen auf diese Dienstleistung, vom Kaufvertrag zurückzutreten.
4. Rückgabe
-entfällt-
 
5. Änderung, Rechtswahl, Gerichtsstandort :

Hola, Gran Canaria behält sich vor, diese AGB jederzeit und ohne Angaben von Gründen zu ändern. Solche Änderungen gelten nicht für bereits getätigte Bestellungen/Aufträge. Durch die Abgabe einer Bestellung/eines Auftrages wird die jeweils gültige AGB akzeptiert.

Gerichtstand:

Las Palmas de Gran Canaria

Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

Stand: Dezember 2018


Wenn Sie Fragen haben, dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrecht-Verletzung durch Schutzrecht-Inhaber selbst darf nicht ohne unsere Zustimmung stattfinden. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

Die Einschaltung eines Anwalts zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichem oder mutmaßlichem Willen und würde damit einen Verstoss gegen das UWG wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.